21. April 2017, 17:16 Uhr

»Bis an die Grenze«

Flucht von Ohio nach Alaska

21. April 2017, 17:16 Uhr

Der Tiefpunkt kommt gegen Mittag. »Wäre es nicht wunderbar, alles hinzuschmeißen?«, fragt sich die Zahnärztin Josie. Damals ist die Mutter zweier Kindern vierzig, von deren Vater Carl getrennt – und hoch verschuldet. Ihre Praxis muss sie schließen. Als Carl auch noch darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner Neuen vorstellen zu dürfen, hat Josie eine Lösung für ihre Misere: Flucht. Mit den Kindern und einem alten gemieteten Wohnmobil verlässt sie Ohio und fährt »Bis an die Grenze« nach Alaska. Aber ist ein Leben ohne Verpflichtungen und ohne Zivilisation wirklich das Glücklichere? Autor Dave Eggers liebt Extreme. In seinem letzten Bestseller »The Circle« entwirft der Autor eine schaurige Vision der digitalen Überwachung. »Bis an die Grenze« zeigt das andere Extrem: Einsamkeit und Anonymität.

Eggers beschreibt die innere Zerrissenheit seiner Hauptdarstellerin eindringlich. Das hat oft etwas Bedrückendes, oft ist es aber auch überraschend witzig. Am Ende die Frage: Wäre es besser gewesen, zu Hause zu bleiben? dpa

Dave Eggers: »Bis an die Grenze«. Kiepenheuer & Witsch, Köln, 496 Seiten, 23 Euro, ISBN 978-3-462-04946-6

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bestseller
  • Dave Eggers
  • Schuldenprobleme
  • Wohnmobile
  • Zahnärztinnen und Zahnärzte
  • Überwachung und Kontrolle
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.