12. Juli 2019, 16:03 Uhr

Zu fit für den Ruhestand

12. Juli 2019, 16:03 Uhr

Endlich Ruhestand? Der Abschied vom Arbeitsleben ist nicht für jeden einfach. Statt das Nichtstun zu genießen, fallen manche in ein Loch, wenn sie nicht mehr arbeiten. Ältere sollten sich deshalb mit der Frage auseinandersetzen, ob sich das klassische Modell des Ruhestands für sie eignet.

Das rät die Psychologin und Karriereberaterin Madeleine Leitner aus München. Um eine Entscheidung zu treffen, empfiehlt sie, das Klischee vom »schicksalhaften Zwangsruhestand« zu überdenken. Objektiv hindere einen nichts daran, nach dem Erreichen des Rentenalters noch weiter zu arbeiten. Angestellte könnten sich zum Beispiel überlegen, ob der Arbeitgeber weiterhin Interesse an ihrer Expertise hat und sie zum Beispiel als freie Mitarbeiter oder mit einem Beratervertrag weiterarbeiten können. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.