26. April 2020, 22:57 Uhr

Weiter Rätsel über Verbleib von Kim Jong Un

26. April 2020, 22:57 Uhr

Seoul - Nach zwei Wochen Abwesenheit wird immer mehr über den Verbleib von Nordkoreas Machthabers Kim Jong Un gerätselt. Inmitten widersprüchlicher Berichte über den Gesundheitszustand des Alleinherrschers wurde Kims mutmaßlicher Privatzug von US-Experten an der Ostküste des Landes gesichtet. Die Aufnahmen verliehen Berichten Gewicht, wonach sich Kim »in einem Gebiet für die Elite an der Ostküste des Landes« befinde. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos