19. Oktober 2017, 23:21 Uhr

Verfassungsschutz warnt vor jungen Dschihadisten

19. Oktober 2017, 23:21 Uhr

Berlin (dpa). Hans-Georg Maaßen, Verfassungsschutzchef, warnt vor einer Bedrohung durch eine neue junge Dschihadisten-Generation und zurückkehrende Kinder aus den geschrumpften Einflussgebieten des Islamischen Staates. »Wir sehen die Gefahr, dass Kinder von Dschihadisten islamistisch sozialisiert zurückkehren«, sagte er. »Damit könnte auch hier eine neue Dschihadisten-Generation herangezogen werden.« Dieses Risiko müsse die Gesellschaft sehr genau im Blick haben. (Seite 5)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hans-Georg Maaßen
  • Islamischer Staat
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen