24. Juli 2020, 22:22 Uhr

Unterstützung für Scholz

24. Juli 2020, 22:22 Uhr

Berlin - Führende SPD-Politiker machen sich für Finanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten stark und setzen damit die Parteispitze um die Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans unter Druck. »Bei den Schwierigkeiten, die die CDU erkennbar bei der Suche nach einem Kandidaten hat, könnte ich mir vorstellen, dass es nützlich wäre, sich auf eine Kandidatur von Olaf Scholz festzulegen«, sagte Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann. Fraktionsvize Achim Post sagte, der richtige Kanzlerkandidat müsse »Regierungserfahrung und persönliche Integrität« mit einem »klaren Blick für die Zukunft« verbinden. Scholz habe diese Kanzlerkompetenzen. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Achim Post
  • CDU
  • Norbert Walter-Borjans
  • Olaf Scholz
  • Saskia Esken
  • Thomas Oppermann
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen