03. März 2020, 23:04 Uhr

US-Vorwahlen in heißer Phase

03. März 2020, 23:04 Uhr

Washington - In zahlreichen US-Bundesstaaten haben Wähler darüber abgestimmt, wer als Kandidat der Demokraten gegen Präsident Donald Trump antreten soll. Die Abstimmungen am sogenannten Super Tuesday begannen im Bundesstaat Virginia an der Ostküste der USA. Die Wahlen in 14 US-Bundesstaaten waren der bislang wichtigste Tag im Rennen um die Kandidatur der Demokraten.

Aktuell liegt der linke Senator Bernie Sanders in Führung. Einen gewaltigen Schub bekam allerdings Ex-Vizepräsident Joe Biden: Die ausgeschiedenen Bewerber Pete Buttigieg, Amy Klobuchar und Beto O’Rourke riefen ihre Anhänger dazu auf, nun die Kandidatur des 77-Jährigen zu unterstützen. Mit ersten Ergebnissen wird heute gerechnet. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernie Sanders
  • Donald Trump
  • Joe Biden
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos