10. Juli 2020, 23:01 Uhr

Trump beharrt auf Immunität

10. Juli 2020, 23:01 Uhr

Washington - Der Supreme Court hat mit seinem Urteil am Donnerstag den Weg für die Bezirksstaatsanwaltschaft in Manhattan geebnet, im Zuge von Ermittlungen bestimmte Finanzunterlagen von US-Präsident Donald Trump einzusehen. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, sagte, das Urteil ändere nichts an Trumps Sichtweise, als Präsident umfassende Immunität zu genießen. McEnany wiederholte ein Argument Trumps, er könne seine Unterlagen nicht veröffentlichen, weil diese Gegenstand einer Steuerprüfung seien. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos