Politik

Taliban: Ende der Waffenruhe

Kabul - Zwei Tage nach der Unterzeichnung des Abkommens zwischen den Taliban und den USA hat die Miliz das Ende der Teilwaffenruhe erklärt und neue Angriffe auf afghanische Streitkräfte angekündigt. Dem Abkommen mit den USA entsprechend »werden unsere Mudschaheddin keine ausländischen Truppen angreifen, aber unsere Aktionen gegen die Kräfte der Kabuler Regierung fortsetzen«, sagte der Taliban-Sprecher. AFP
02. März 2020, 22:26 Uhr
DPA

Kabul - Zwei Tage nach der Unterzeichnung des Abkommens zwischen den Taliban und den USA hat die Miliz das Ende der Teilwaffenruhe erklärt und neue Angriffe auf afghanische Streitkräfte angekündigt. Dem Abkommen mit den USA entsprechend »werden unsere Mudschaheddin keine ausländischen Truppen angreifen, aber unsere Aktionen gegen die Kräfte der Kabuler Regierung fortsetzen«, sagte der Taliban-Sprecher. AFP

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/ueberregional/mantelredaktion/politikboerse/Politik-Taliban-Ende-der-Waffenruhe;art483,670897

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung