02. August 2020, 23:10 Uhr

Söder zu Kandidatenkür: März denkbar

02. August 2020, 23:10 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Berlin - Wegen der Corona-Krise und aus Respekt gegenüber Kanzlerin Angela Merkel kann sich CSU-Chef Markus Söder die Nominierung des Unionskanzlerkandidaten auch erst im März 2021 vorstellen. Zunächst müsse die CDU ihre interne Frage nach dem neuen Parteivorsitzenden klären, dann wäre es gut, wenn sich die Union Zeit nehme, zu überlegen, was die beste Aufstellung sei, sagte der bayerische Ministerpräsident. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos