31. Juli 2020, 22:35 Uhr

Russland greift EU an

31. Juli 2020, 22:35 Uhr

Moskau - Moskau droht mit Maßnahmen gegen die Sanktionen der Europäischen Union wegen mehrerer mutmaßlicher Hacker-Angriffe aus Russland und China. So ein unfreundlicher Akt dürfe natürlich nicht unbeantwortet bleiben, teilte das russische Außenministerium am Freitag in Moskau mit. »Wie immer wird das in der Diplomatie ›spiegelbildlich‹ sein.«

Brüssel habe diese Entscheidung ohne Beweise und unter einem weit hergeholten Vorwand getroffen. Die EU hatte erstmals Sanktionen gegen mehrere Hacker aus Russland und China verhängt. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.