21. August 2020, 23:05 Uhr

Reisewarnung für Brüssel

21. August 2020, 23:05 Uhr
Dieses Plakat prangt am Ortseingang von Offenbach. In der Stadt ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus binnen sieben Tagen über den kritischen Wert von 50 pro 100 000 Einwohner gestiegen. FOTO: DPA

Berlin - Wegen der gestiegenen Zahl von Corona-Neuinfektionen warnt das Auswärtige Amt nun auch vor touristischen Reisen nach Brüssel. Bisher war in Belgien lediglich die Provinz Antwerpen betroffen. Nun kam am Freitagabend die Hauptstadt als Risikogebiet hinzu.

Die Einstufung als Risikogebiet bedeutet, dass für heimkehrende Urlauber in Deutschland eine Testpflicht auf das Coronavirus greift. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexej Nawalny
  • Auswärtiges Amt
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • CDU
  • Claus Kaminsky
  • Donald Trump
  • Europäischer Gerichtshof
  • Joe Biden
  • Polizei
  • Recep Tayyip Erdogan
  • Robert-Koch-Institut
  • SPD
  • Steffen Seibert
  • Wladimir Wladimirowitsch Putin
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen