Politik

Regimekritischer Journalist in China verurteilt

Peking - Der bekannte chinesische Journalist Chen Jieren ist zu einer Haftstrafe von 15 Jahren verurteilt worden. Dem einst einflussreichen Blogger und Kritiker des kommunistischen Systems wurden illegale Geschäfte, Störung der Ordnung, Erpressung und Bestechung zur Last gelegt, wie das Volksgericht in Guiyang in der Provinz Hunan mitteilte. dpa
01. Mai 2020, 22:41 Uhr
DPA

Peking - Der bekannte chinesische Journalist Chen Jieren ist zu einer Haftstrafe von 15 Jahren verurteilt worden. Dem einst einflussreichen Blogger und Kritiker des kommunistischen Systems wurden illegale Geschäfte, Störung der Ordnung, Erpressung und Bestechung zur Last gelegt, wie das Volksgericht in Guiyang in der Provinz Hunan mitteilte. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/ueberregional/mantelredaktion/politikboerse/Politik-Regimekritischer-Journalist-in-China-verurteilt;art483,680737

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung