30. Juni 2017, 22:31 Uhr

Politik_Seite_2 - A_191154_2608_152724231_1_2608_152756609_2906_185200178

30. Juni 2017, 22:31 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Verfahren gegen Le Pen – In der Jobaffäre der rechtspopulistischen Front National hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen Parteichefin Marine Le Pen eingeleitet. Sie steht im Verdacht, als Europaabgeordnete Mittel des EU-Parlaments veruntreut zu haben, wie gestern aus Justizkreisen bekannt wurde.

Estland übernimmt Ratsvorsitz – Estland übernimmt heute zum ersten Mal den alle sechs Monate wechselnden EU-Ratvorsitz. Der Baltenstaat wolle den Schwerpunkt seiner Präsidentschaft auf ein digitales Europa und den freien Datenverkehr setzen, erklärte Regierungschef Jüri Ratas.

Türkei verweigert Einreise – Die Türkei hat einem BBC-Journalisten die Einreise verweigert. Jiyar Gol, der für den persischen Dienst der britischen Rundfunkanstalt arbeitet, wurde am Atatürk-Flughafen in Istanbul vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen, teilte die BBC gestern mit. (dpa)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos