08. März 2017, 22:24 Uhr

Politik_Seite_2 - A_191154_2608_152724231_1_2608_152756609_0703_175426073

08. März 2017, 22:24 Uhr

Krawalle in Athen – Aus Protest gegen Steuererhöhungen haben sich Hunderte Bauern aus Kreta mit der Polizei in Athen angelegt. Die Landwirte lieferten sich gestern Schlägereien mit Einsatzkräften. Parallel dazu gingen die Verhandlungen zwischen der Regierung mit internationalen Geldgebern weiter. Laut griechischem Statistikamt ist die Wirtschaft 2016 im Vergleich zum Vorjahr nicht gewachsen.

Kurden-Konflikt – Das Auswärtige Amt will Vorwürfe aufklären, wonach kurdische Kämpfer im Irak mit deutschen Waffen gegen Jesiden vorgegangen sein sollen. In den kurdischen Gebieten im Nordirak waren am Freitag Kämpfe ausgebrochen – dem Vernehmen nach zwischen syrischen Kurden und einer Jesiden-Miliz. Einem »Spiegel«-Bericht zufolge kamen dabei auch deutsche Waffen wie das Sturmgewehr G36 zum Einsatz. (dpa)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Auswärtiges Amt
  • Jesiden
  • Polizei
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen