Politik

Opposition kritisiert Scheuer

Berlin - Oppositionspolitiker im Bundestag haben bei der Aufarbeitung des Debakels um die Pkw-Maut erneut Vorwürfe gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erhoben. Die Obleute von Grünen, FDP und Linke im Untersuchungsausschusses des Bundestag kritisierten: »Es ist unerträglich, wie der ›Transparenzminister‹ versucht, das Parlament an der Nase herumzuführen.« Die Opposition vermutet, dass Scheuer auch über ein privates E-Mail-Konto über die Pkw-Maut kommuniziert hat. dpa
21. Juli 2020, 22:39 Uhr
DPA

Berlin - Oppositionspolitiker im Bundestag haben bei der Aufarbeitung des Debakels um die Pkw-Maut erneut Vorwürfe gegen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erhoben. Die Obleute von Grünen, FDP und Linke im Untersuchungsausschusses des Bundestag kritisierten: »Es ist unerträglich, wie der ›Transparenzminister‹ versucht, das Parlament an der Nase herumzuführen.« Die Opposition vermutet, dass Scheuer auch über ein privates E-Mail-Konto über die Pkw-Maut kommuniziert hat. dpa

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/ueberregional/mantelredaktion/politikboerse/Politik-Opposition-kritisiert-Scheuer;art483,692800

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung