05. Oktober 2018, 22:26 Uhr

»Nicht nur Worthülsen«

05. Oktober 2018, 22:26 Uhr

Kiel/München (dpa). Angesichts verheerender Umfragewerte verlangt die Junge Union (JU) von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) entschieden mehr Bereitschaft zur Erneuerung. »Wer Bundeskanzler dieses Landes sein möchte, der muss auch immer bereit sein, dieses Land in die Zukunft zu führen«, sagte JU-Chef Paul Ziemiak am Freitag zu Beginn des Deutschlandtages des Unions-Nachwuchses in Kiel. Die JU werde Veränderungsbereitschaft von Merkel fordern – »nicht nur mit leeren Worthülsen, sondern mit konkreten Ideen und Forderungen in der Sache«. Der bis Sonntag dauernde Deutschlandtag dürfte eine Art Seismograf dafür sein, wie viel Rückhalt die CDU-Chefin noch in der Union hat. Sie will am heutigen Samstag sprechen.

Erneut warnte Ziemiak nach den jüngsten schwarz-roten Regierungskrisen vor Personaldebatten um Merkel. Die Union müsse sich nun voll auf die Landtagswahlen in Bayern in einer Woche und in Hessen am 28. Oktober konzentrieren.

Unterdessen haben knapp eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern die Freien Wähler jeglichen Spekulationen über eine mögliche Koalition gegen die CSU eine klare Absage erteilt. »Ich werde keinen Grünen zum Ministerpräsidenten wählen«, sagte der Chef der außerhalb Bayerns weitgehend unbekannten Partei am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München.

CSU bei 35 Prozent

Nach aktuellen Umfragen könnte die CSU bei der Wahl am 14. Oktober nicht nur ihre absolute Mehrheit der Stimmen verlieren, rein rechnerisch wäre sogar eine von den Grünen als stärkste Kraft angeführte Koalition mit SPD, FDP und Freien Wählern möglich. In dem gestern veröffentlichten ZDF-»Politbarometer« kommt die CSU auf 35 Prozent, und liegt damit zwei Prozentpunkte besser als bei einer am Donnerstag veröffentlichten ARD-Umfrage. (Seite 5)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • CDU
  • CSU
  • FDP
  • Freie Wähler
  • Junge Union
  • SPD
  • ZDF
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen