24. August 2020, 22:26 Uhr

Neuer Vorstoß für Syrien

24. August 2020, 22:26 Uhr

Genf - Nach neun Jahren Bürgerkrieg in Syrien hat in Genf ein neuer Vorstoß für eine Befriedung des Landes begonnen. In der europäischen Zentrale der Vereinten Nationen trafen sich je 15 Vertreterinnen und Vertreter von Regierung, Opposition und Zivilgesellschaft zu Gesprächen über eine neue Verfassung. Das Treffen findet in einem großen Saal statt, damit die Teilnehmer die Corona-Abstandsregeln einhalten können. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen