21. September 2017, 22:31 Uhr

Machtkampf bei der Front National eskaliert

21. September 2017, 22:31 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Paris (dpa). Offene Krise in der rechtsextremen Front National (FN) in Frankreich: Vizepräsident Florian Philippot verlässt nach einem Streit mit der Chefin Marine Le Pen die Partei. Das kündigte Philippot, der lange als einer der engsten Vertrauten Le Pens galt, am Donnerstag an. Gefolgsleute Philippots erklärten, sie wollten die Partei ebenfalls verlassen. Nach den jüngsten Wahlschlappen gab es erhebliche Spannungen, die nun offen zutage traten.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos