18. August 2020, 22:22 Uhr

Kämpferin für Frauenwahlrecht begnadigt

18. August 2020, 22:22 Uhr

Washington - US-Präsident Donald Trump begnadigt die Frauenrechtsaktivistin Susan B. Anthony, die für die Teilnahme an der Präsidentenwahl 1872 verurteilt worden war. Trump kündigte den Schritt am Dienstag bei einer Feier zum 100. Jahrestag des Wahlrechts für Frauen in den USA im Weißen Haus an. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen