05. Juli 2020, 21:29 Uhr

Grundsatzdebatte über Tierwohl

05. Juli 2020, 21:29 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Rheda-Wiedenbrück - Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies werden die Rufe nach Veränderungen in der Branche lauter. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder machte sich in einer Videobotschaft für kleinere Landwirtschaftsbetriebe in Deutschland stark. »Agrar-Ökologie statt Agrar-Kapitalismus - das könnte doch ein Weg sein für die Zukunft«, sagte der CSU-Chef am Samstag - und ist damit nicht weit entfernt von den Grünen. Deren Chef Robert Habeck forderte in der »Bild am Sonntag« ein Ende der Riesenschlachthöfe, dafür mehr regionale Schlachtereien. dpa



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos