20. Juli 2020, 23:13 Uhr

Große Hoffnung auf klinische Studien

20. Juli 2020, 23:13 Uhr

Genf/Berlin - Eine breitangelegte Corona-Impfung könnte nach Meinung der Chefwissenschaftlerin der Weltgesundheitsorganisation WHO Mitte 2021 erfolgen. »Im Moment sind mehr als 20 Impfstoffkandidaten in klinischen Studien«, sagte Soumya Swamina-than in einem Interview.

»Deshalb sind wir zuversichtlich, dass ein paar von ihnen funktionieren werden.« Anfang 2021 könnten erste Ergebnisse vorliegen. Nach der Massenproduktion der Impfstoffe könnte es daraufhin Mitte 2021 einen Impfstoff geben, der auf breiter Basis eingesetzt wird. Ein britischer Impfstoff gegen das Coronavirus scheint einer Studie zufolge sicher zu sein und das Immunsystem anzukurbeln. Das Mittel der Universität Oxford und des britischen Pharmaunternehmens AstraZeneca wirkt gleich zweifach: Es fördert sowohl die Bildung von spezifischen Antikörpern als auch von T-Zellen - beide sind für die Immunabwehr wichtig. Über die Ergebnisse berichteten die Experten am Montag in der britischen Medizin-Zeitschrift »The Lancet«.

Es sei zudem nicht entmutigend, dass neutralisierende Antikörper in einigen Corona-Infizierten nach einer Zeit verschwinden. Dies bedeute nicht, dass die Immunität weg sei, denn es gebe bekanntlich verschiedene Arten der Körperabwehr, wie etwa Gedächtniszellen.

Das Bundesforschungsministerium hat die Fördergelder zur Erforschung des Coronavirus erhöht. Die ursprünglich vorgesehenen Mittel von 15 Millionen Euro seien verdreifacht worden, teilte Ministerin Anja Karliczek (CDU) gestern in Berlin mit. Mit nun 45 Millionen Euro sollen knapp 90 »herausragende Projekte« gefördert werden. Genannt wurden unter anderem Untersuchungen zur Wirksamkeit der Behandlung von Covid-19-Patienten mit Blutplasma von Menschen, die eine Infektion bereits überstanden haben. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Anja Karliczek
  • AstraZeneca
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • CDU
  • Impfstoffe
  • Klinische Studien
  • Universität Oxford
  • Weltgesundheitsorganisation
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos