05. September 2017, 22:30 Uhr

Gabriel lobt Putins Vorstoß zur Ostukraine

05. September 2017, 22:30 Uhr

Kiew/Berlin (dpa). Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine UN-Resolution für Friedenstruppen im Kriegsgebiet Ostukraine angekündigt. Die Bedingungen, die der Kremlchef gestern nannte, stießen in der Ukraine aber auf Ablehnung. Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) begrüßte Putins Ankündigung. Man sollte die Gelegenheit nutzen, um über einen Waffenstillstand zu verhandeln, sagte er in Berlin. Dies wäre auch ein erster Schritt, um die Sanktionen gegen Russland aufheben zu können, argumentierte er.

Schlagworte in diesem Artikel

  • SPD
  • Sigmar Gabriel
  • Wladimir Wladimirowitsch Putin
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos