01. Mai 2020, 23:20 Uhr

»Flügel«löst sich offiziell auf

01. Mai 2020, 23:20 Uhr

Berlin/Potsdam - Der vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestufte »Flügel« der AfD hat seine für Ende April angekündigte Selbstauflösung formal vollzogen. Die Internet-Seite der rechtsnationalen Strömung in der Partei war am Freitag nicht mehr online, ebenso die Social-Media-Auftritte der Bewegung. Nach Einschätzung des brandenburgischen Verfassungsschutzchefs Jörg Müller übt der »Flügel« aber weiterhin Einfluss auf die Gesamtpartei aus. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alternative für Deutschland
  • Jörg Müller
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen