01. März 2017, 22:52 Uhr

Dänemark greift Dobrindt mit harschen Worten an

01. März 2017, 22:52 Uhr

Kopenhagen/Kiel (dpa). So harte Worte sind selten zwischen Partnerstaaten: In einem Brandbrief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kritisiert Dänemark scharf das Planungsverfahren für den Fehmarnbelt-Tunnel in Schleswig-Holstein. Weitere Verzögerungen ließen ernste Zweifel aufkommen an den Fähigkeiten der Landesbehörden, den Staatsvertrag umzusetzen, heißt es in dem Schreiben von Verkehrsminister Ole Birk Olesen. Dies könne das gesamte Projekt gefährden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander Dobrindt
  • CSU
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos