25. November 2019, 22:37 Uhr

CDU-Spitze warnt vor weiteren Personaldebatten

25. November 2019, 22:37 Uhr

Berlin (dpa). Nach der Rückendeckung für Annegret Kramp-Karrenbauer auf dem CDU-Parteitag schließen führende CDU-Vertreter die Reihen hinter der Vorsitzenden und warnen vor weiteren Personaldebatten. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus rief dazu auf, sich auf die Sacharbeit zu konzentrieren. CDU-Vize Thomas Strobl reagierte verschnupft auf einen Vorstoß von Ex-Verkehrsminister Peter Ramsauer, der CSU-Chef Markus Söder als nächsten Kanzlerkandidaten der Union ins Gespräch gebracht hatte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Markus Söder
  • Peter Ramsauer
  • Ralph Brinkhaus
  • Thomas Strobl
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen