Der Konflikt nach der Tötung von Irans Top-General Soleimani durch die USA hat Auswirkungen auf die Bundeswehr: Sie zieht ihre Soldaten aus den Standorten im Zentralirak vorerst ab. Welche Folgen das für den Einsatz der Deutschen im Kurdengebiet hat, ist noch unklar.	FOTO: DPA

Der Konflikt nach der Tötung von Irans Top-General Soleimani durch die USA hat Auswirkungen auf die Bundeswehr: Sie zieht ihre Soldaten aus den Standorten im Zentralirak vorerst ab. Welche Folgen das für den Einsatz der Deutschen im Kurdengebiet hat, ist noch unklar. FOTO: DPA
Bild 1 von 1