20. Juli 2020, 22:34 Uhr

46 Jahre Teilung Zyperns

20. Juli 2020, 22:34 Uhr

Nikosia - Auf der Mittelmeerinsel Zypern haben die Menschen gestern der Teilung vor 46 Jahren mit ganz unterschiedlichen Gefühlen und Veranstaltungen gedacht. Im griechisch-zyprischen Süden heulten am Morgen die Sirenen des Zivilschutzes. Damit wurde der Opfer der türkischen Militärintervention vom 20. Juli 1974 gedacht. Der türkisch-zyprische Norden feierte dagegen den Jahrestag der Intervention mit einer Parade. Die Vereinten Nationen bemühen sich - bislang ohne Erfolg - um eine Lösung des Konflikts. Ziel ist die Bildung einer Föderation zweier politisch gleichberechtigter Länder - eines griechisch-zyprischen im Süden und eines türkisch-zyprischen im Norden. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen