01. Oktober 2016, 12:00 Uhr

1 MAN POL 2 - A_175904

Rechtsextremisten – Die Zahl der bei Rechtsextremisten beschlagnahmten Waffen ist 2015 einem Medienbericht zufolge auf einen Höchststand gestiegen. Dem Magazin »Focus« zufolge stellte die Polizei bei Neonazis nach Straftaten, auf Demonstrationen und bei Razzien 1947 Waffen sicher, fast 125 Prozent mehr als im Jahr zuvor (868 Waffen).
01. Oktober 2016, 12:00 Uhr

Botschafter einbestellt – Nach der Kritik Moskaus an den strafrechtlichen Ermittlungen zum Abschuss von Passagierflug MH17 ist der russische Botschafter in das niederländische Außenministerium einbestellt worden. »Unfundierte Kritik an den Ermittlern ist unakzeptabel«, sagte Außenminister Bert Koenders in Den Haag.
Verdeckte Spenden – Die CDU in Rheinland-Pfalz hat verdeckte Spenden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro erhalten. Landesgeschäftsführer Jan Zimmer teilte am Freitag in Mainz mit, das Geld aus unbekannter Herkunft sei von 2010 bis 2015 über ein Anwaltsbüro in Eisenach (Thüringen) eingegangen. (dpa)


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos