_1MANMH4-B_141706

Schwierige Beziehungen: Der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (l.) fordert von der chinesischen Führung um Premierminister Li Keqiang (r.) mehr Marktzugang. (Foto: dpa)
Bild 1 von 1