_1MANMH4-B_170037

Die designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans: Noch vor ihrer offiziellen Wahl müssen die Kritiker der großen Koalition den ersten großen Kompromiss rechtfertigen. Foto: dpa
Bild 1 von 1