15. September 2016, 12:00 Uhr

1 MAN M+H 4 - A_100924

Vorstoß nutzt Orban
15. September 2016, 12:00 Uhr

Ungarn sollte aus Sicht des luxemburgischen Außenministers Jean Asselborn aus der EU ausgeschlossen werden. Dazu schreibt »Die Presse« am Mittwoch in Wien:
»Luxemburgs Außenminister, Jean Asselborn, hat der EU mit seiner Forderung nach einem Rauswurf Ungarns einen Bärendienst erwiesen. Sein Griff zum diplomatischen Megafon nutzte genau jenem Mann, dem er damit schaden wollte: Viktor Orban. Der populistische Aufschrei aus dem Großherzogtum zwang Amtskollegen quer durch Europa, Solidarität mit dem EU-Mitglied Ungarn zu bekunden. Vor allem aber kann Orban nun Asselborns Angriff innenpolitisch ausschlachten. Vor dem Referendum über Flüchtlingsquoten zimmert der Premier ohnehin am Feindbild Brüssel.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jean Asselborn
  • MAN AG
  • Viktor Orbán
  • Rüdiger Geis
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos