13. Juni 2017, 18:59 Uhr

Stadt im Basketballfieber

13. Juni 2017, 18:59 Uhr
Avatar_neutral
Von DPA

Erst feierte die Mannschaft mit den begeisterten Zuschauern in der Halle. Dann ließ sie sich von ihren Fans in der Innenstadt bejubeln. Die Basketballspieler vom Verein Brose Bamberg sind wieder einmal deutscher Meister geworden.

Bamberg ist im Basketballfieber. Die Stadt liegt im Bundesland Bayern. Brose Bamberg hat in den vergangenen Jahren einen Titel nach dem anderen geholt. Neun Meistertitel gehören bereits dazu.

Natürlich will der Verein auch in Zukunft so erfolgreich sein. Darum hat Trainer Andrea Trinchieri schon einmal seinen Vertrag verlängert. Allerdings könnten einige wichtige Spieler den Verein verlassen.

Nach der langen Party gibt es bei den Basketballern aus Bamberg noch einiges zu planen. Dazu könnte auch bald eine neue Spielstätte gehören. Die alte ist für die große Zahl an Fans inzwischen ein bisschen zu klein geraten. Darum mussten die Bamberger schon ein paar mal in eine größere Basketballarena umziehen. Außerdem kommen durch den Gewinn der Meisterschaft bestimmt noch einige Fans dazu. Es muss also dauerhaft ein größeres Stadion her.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos