30. Januar 2017, 20:34 Uhr

Sieg für Serena und Roger

Beide freuten sich riesig über den großen Pokal, den sie bekamen. Wer die zwei sind? Tennisspieler! Beide gewannen am Wochenende ein wichtiges Tennisturnier: die Australian Open (gesprochen: osträiliän opän). Die fanden im Land Australien statt. Serena Williams gewann bei den Frauen, Roger Federer bei den Männern.
30. Januar 2017, 20:34 Uhr
Ein Kuss für den Pokal: Australian-Open-Sieger Roger Federer. (Foto: dpa)

Beide freuten sich riesig über den großen Pokal, den sie bekamen. Wer die zwei sind? Tennisspieler! Beide gewannen am Wochenende ein wichtiges Tennisturnier: die Australian Open (gesprochen: osträiliän opän). Die fanden im Land Australien statt. Serena Williams gewann bei den Frauen, Roger Federer bei den Männern.

OP vor Wettkampf

Serena Williams musste sogar gegen ihre eigene Schwester Venus ran. Die spielt auch super Tennis. Serena ist 35 Jahre alt und hat schon oft bei so großen Turnieren gesiegt. Viele Leute gratulierten ihr. Ein berühmter früherer Basketballspieler schrieb der Amerikanerin: »Glückwunsch und großer Respekt für Sieg Nummer 23.«

Freuen durfte sich auch Roger Federer, der aus unserem Nachbarland Schweiz kommt. Er küsste seinen Pokal. Dass er ins Finale gelangt war, war nicht selbstverständlich. Denn vor einer Weile hatte er eine Operation am Knie. »Ich war nicht sicher, ob ich es hierher schaffen würde«, sagte er. Umso glücklicher war er deshalb, als er den Pokal in Händen halten durfte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Roger Federer
  • Serena Williams
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.