22. März 2017, 19:26 Uhr

Theater in der Umkleidekabine

22. März 2017, 19:26 Uhr

Ein Stück über die Innenwelt des Fußballs hat morgen Premiere in der Umkleidekabine des VfL Osnabrück. Das Drama »Der rote Löwe« von Patrick Marber handelt von einem jungen Spieler, dessen Talent Träume von einer Karriere im Profifußball weckt. Ideale, Ehrgeiz und Geschäftssinn prallen aufeinander – und die Interessen des Spielers, die seines Trainers und des Zeugwarts führen zu einem Machtkampf, der die Karriere jäh scheitern lässt.

Marber kennt die Innenwelt des Fußballs. 2009 kaufte er den Klub Lewes FC und rette ihn damit vor der Insolvenz. Der Verein spielt in einer Regionalliga im Süden Englands. »Der rote Löwe« ist Marbers sechstes Theaterstück. Erst kürzlich hatte sein Drama »Drei Tage auf dem Land« erfolgreich Premiere am Schauspiel Frankfurt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karriere
  • Profifußball
  • Schauspiel Frankfurt
  • VfL Osnabrück
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos