08. April 2020, 22:03 Uhr

Country-Star stirbt an Corona

08. April 2020, 22:03 Uhr

Nashville - Der amerikanische Country-Star John Prine ist infolge einer Coronavirus-Infektion gestorben. Der preisgekrönte Sänger und Songschreiber starb am Dienstag in einem Krankenhaus in Nashville (US-Staat Tennessee), wie seine Familie laut der Zeitschrift »Rolling Stone« mitteilte. Prine wurde 73 Jahre alt. dpa

Schlagworte in diesem Artikel

  • Familien
  • John Prine
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Liedermacher und Singer-Songwriter
  • Rolling Stone
  • Sänger
  • Zeitschriften
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen