15. November 2018, 22:54 Uhr

Rekordpreis für Perlenanhänger

15. November 2018, 22:54 Uhr

Genf (dpa). Ein mit Diamanten verzierter Perlenanhänger der einstigen französischen Königin Marie-Antoinette (1755-1793) ist für 28,1 Millionen Euro versteigert worden. Nach einem 14-minütigen Bieterwettstreit erhielt ein Mann in Genf den Zuschlag. Laut dem Auktionshaus Sotheby’s handelt es sich um einen Rekordpreis für eine Perle. Der Schätzpreis lag zuvor bei 0,88 bis 1,78 Millionen Euro. Das Auktionshaus hatte neun Lose mit Schmuckstücken im Angebot, die zwischenzeitlich im Besitz der 1793 hingerichteten Königin waren. Die Juwelen brachten insgesamt 32,6 Millionen Euro ein.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Auktionshäuser
  • Diamanten
  • Euro
  • Französische Königinnen und Könige
  • Juwelen
  • Marie Antoinette
  • Rekordpreise
  • Schätzpreise
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen