Aus aller welt

Bahn stattet Personal mit Videokameras aus

Berlin (dpa). Bei Einsätzen auf großen Bahnhöfen und zu Sport- und Großveranstaltungen soll das Sicherheitspersonal der Bahn künftig Körperkameras tragen. Die Kameras werden ab Spätsommer in ganz Deutschland zum Einsatz kommen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn gestern in Berlin erklärte. Datenschützer haben Bedenken. Die Bahn hatte den Einsatz von Videokameras am Körper bereits getestet. Die sogenannten Bodycams kamen etwa in Berliner Bahnhöfen und in Köln zum Einsatz und wurden auch in Zügen ausprobiert. »Bodycams sichern Beweismaterial und schützen vor Angriffen«, erklärte der Infrastrukturchef der Bahn, Ronald Pofalla.
29. Juni 2017, 22:25 Uhr
DPA

Berlin (dpa). Bei Einsätzen auf großen Bahnhöfen und zu Sport- und Großveranstaltungen soll das Sicherheitspersonal der Bahn künftig Körperkameras tragen. Die Kameras werden ab Spätsommer in ganz Deutschland zum Einsatz kommen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn gestern in Berlin erklärte. Datenschützer haben Bedenken. Die Bahn hatte den Einsatz von Videokameras am Körper bereits getestet. Die sogenannten Bodycams kamen etwa in Berliner Bahnhöfen und in Köln zum Einsatz und wurden auch in Zügen ausprobiert. »Bodycams sichern Beweismaterial und schützen vor Angriffen«, erklärte der Infrastrukturchef der Bahn, Ronald Pofalla.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/ueberregional/mantelredaktion/ausallerwelt/Aus-aller-welt-Bahn-stattet-Personal-mit-Videokameras-aus;art477,277877

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung