06. April 2017, 22:44 Uhr

105. Geburtstag auf Achterbahn gefeiert

06. April 2017, 22:44 Uhr

York (dpa). Ein 105-Jähriger hat in Großbritannien seinen Geburtstag auf der Achterbahn gefeiert. Jack Reynolds stellte damit gestern einen Guinness-Weltrekord als ältester Passagier in dem Fahrgeschäft auf. Reynolds war nach der Fahrt mit dem »Twistosaurus« im Vergnügungspark Flamingo Land nahe York begeistert. »Das war von vorne bis hinten gut.«

Es ist nicht der erste Rekord, den der betagte Mann aus Chesterfield aufstellt, wie seine Tochter Jayne Goodwin der britischen Nachrichtenagentur PA sagte. »Mit 104 ließ er sich tätowieren und letztes Jahr ist er mit einem Doppeldecker geflogen.« Eine Sprecherin von Guinness World Records bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass Reynolds als ältester Mensch registriert wurde, der sich erstmalig tätowieren ließ.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geburtstage
  • Jack Reynolds
  • Nachrichtenagenturen
  • Rekorde
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.