30. September 2016, 12:00 Uhr

1 MAN AAW 10 - A_145800

Miley Cyrus vertritt DeGeneres
30. September 2016, 12:00 Uhr
Osbourne

Die US-Musikerin Miley Cyrus (23) ist am Mittwoch (Ortszeit) kurzfristig für die erkrankte Fernsehmoderatorin Ellen DeGeneres (58) eingesprungen. »Die schlechte Nachricht ist, dass ich krank bin und meine Show heute nicht aufzeichnen kann. Die gute Nachricht ist, dass Miley Cyrus alles stehen- und liegen gelassen hat, um für mich zu moderieren«, twitterte DeGeneres. In einem Vorab-Clip der Show, die gestern im US-Fernsehen ausgestrahlt werden sollte, war die tanzende Cyrus in DeGeneres-typischer Jeansjacke zu sehen.
Sharon bewundert Ozzy
Die britische Moderatorin Sharon Osbourne (63) schwärmt wieder von dem Black-Sabbath-Sänger: »Ich bewundere Ozzy«, sagte sie dem britischen Boulevardblatt »The Sun« in Hollywood. »Ich habe mich über die kleinsten Sachen aufgeregt. Aber mit dem Alter realisierst du, dass all diese Dinge gar nicht so wichtig sind.« Sharon und Ozzy Osbourne hatten sich zuvor im Mai nach über 30 Jahren Ehe getrennt, weil der 67-Jährige eine Affäre mit seiner früheren Haar-Koloristin hatte. (dpa)


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos