30. Juni 2019, 10:40 Uhr

Frankfurts Rebic soll vor Wechsel zu Atlético stehen

Eintracht Frankfurts Stürmer Ante Rebic steht nach Informationen des TV-Senders Sky vor einem Wechsel zu Atlético Madrid.
30. Juni 2019, 10:40 Uhr
Soll vor einem Wechsel zu Atlético Madrid stehen: Ante Rebic. (Foto: Uwe Anspach)

Der WM-Zweite aus Kroatien soll für eine Ablösesumme von etwa 40 Millionen Euro zum spanischen Spitzenclub gehen und könnte dort Antoine Griezmann ersetzen. Der französische Weltmeister hat seinen Abschied angekündigt und ist seit Wochen beim FC Barcelona im Gespräch. Die Katalanen bezahlen nach Angaben der Sportzeitung «L'Equipe» 126 Millionen Euro Ablöse, der Angreifer soll einen Fünfjahresvertrag erhalten.

Rebic wäre nach Luka Jovic, der für 60 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte, der zweite Abgang aus der so genannten «Büffelherde» im Eintracht-Angriff mit Jovic/Rebic/Sébastien Haller. Sein Vertrag beim Bundesligisten läuft noch bis zum 30. Juni 2022. Rebic erzielte in der abgelaufenen Saison neun Tore. Er war 2016 zunächst auf Leihbasis vom AC Florenz nach Frankfurt gekommen. Beim DFB-Pokal-Endspieltriumph der Eintracht 2018 gegen den FC Bayern München (3:1) erzielte Rebic zwei Tore. Zuletzt stand er etwas im Schatten von Jovic.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AC Florenz
  • Atlético Madrid
  • FC Barcelona
  • FC Bayern München
  • Real Madrid
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.