03. November 2022, 20:21 Uhr

Fußball

SG Vulkan im Viertelfinale

03. November 2022, 20:21 Uhr
BOL

Der Büdinger Altherren-Fußball-Kreispokalsieger SG Vulkan besiegte in Eschenrod die AH KEWA Wachenbuchen mit 1:0 (0:0) und steht somit im Hessenpokal-Viertelfinale. Von Beginn an kein langes Abtasten, die SG Vulkan wollte zeigen, wer Herr im Haus ist und hatte bereits in der zweiten Minute den Torschrei auf den Lippen. Nach einem von Christian Ruppel getretenen Eckball traf Igor Divkovic per Kopfball die Latte des gegnerischen Gehäuses. Die beste Möglichkeit hatten die Gäste durch Andreas Maier, der in der 13. Minute den vermeintlichen Führungstreffer für den Hanauer Kreisvertreter köpfte. Der gut leitende Schiedsrichter Rolf Seifert (Lindheim) gab den Treffer jedoch wegen eines vorangegangenen Foulspiels nicht. Die SG Vulkan bestimmte weiterhin das Spiel. In der 33. Minute jubelten die Vogelsberger, als Igor Divkovic zum 1:0 einköpfte, aber auch dieser Treffer wurde wegen Foulspiel vom Schiedsrichter nicht gegeben. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Vogelsberger den Druck und wollten mit aller Macht das 1:0 markieren. Es dauerte bis zur 52. Minute, ehe Jochen Eckl eine erneute Großchance hatte. Sechs Minuten später fiel der vielumjubelte Führungstreffer für die Schottener Spielgemeinschaft. Niko Doll bediente Christoph Frank, der zum 1:0 einköpfte. Die Gäste dezimierten sich, als Oliver Mohn wegen Meckerns vorzeitig mit Gelb-Rot zum Duschen geschickt wurde (64.). Fünf Minuten vor Schluss noch einmal eine Schrecksekunde für die Vogelsberger: Kai Schultheis nutzte in der 66. Minute eine Unachtsamkeit in der SG-Verteidigung und tauchte frei vor dem Tor der Heimelf auf. SG-Torwart Carsten Zinnel war aber zur Stelle. Letztendlich ein verdienter Sieg der SG Vulkan. Der Gegner für das im Frühjahr 2023 anstehende Viertelfinale wird der SG Vulkan noch zugelost.

Kader SG Vulkan: Carsten Zinnel (Tor), Steffen Ziegler, Florian Hühn, Andre Metzdorf, Igor Divkovic, Daniel Metzdorf, Christian Ruppel, Tim Kaiser, Christian Fröscher, Christian Koenighaus, Dominik Klaus, Niko Doll, Christoph Frank, Jochen Eckl, Simon Edelmann. Betreuer: Jochen Eckl.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos