26. Oktober 2022, 20:36 Uhr

Schotten II setzt sich durch

26. Oktober 2022, 20:36 Uhr
ÖS

In der 1. Tischtennis-Kreisklasse Vogelsberg kam es zum Stadtderby zwischen dem TGV Schotten II und dem TTV Busenborn. Die Kernstädter Gastmannschaft behauptete sich mit 9:4.

TTV Busenborn - TGV Schotten II 4:9. B is zum 4:3 war die Begegnung offen, doch dann zog der Liga-Leader auf und davon. Alexander Mattes und Ulrich Herchenröder waren die herausragenden Darsteller der Partie. Busenborn: Vonderheid (1), Rahn (1), Appel, Becker (1), Tscheike, Rosin. Vonderheid/Rahn (1), Appel/Tscheike, Becker/Rosin. Schotten II: Mattes (2), J.Herchenröder, L. Schneider (1), U. Herchenröder (2), H. Rühl (1), Schmidt (1). L. Schneider/U. Herchenröder (1), Mattes/J. Herchenröder, H. Rühl/Schmidt (1).

TGV Schotten III - Spvgg.Hartmannshain/Herchenhain 9:4. Auch Schottens dritte Mannschaft gewann mit dem gleichen Resultat. Die Gäste um den doppelt siegreichen Carsten Scholtes gingen jedoch mit 3:2 in Führung. Doch dann setzte sich der TGV klar durch. Jugendspieler Markus Blank machte mit seinem zweiten Sieg den Deckel drauf. TGV Schotten III: Imhof, M.Hudetz (1), Kamphausen (2), Blank (2), Jäger (1), M. Schlichtkrull (1). Imhof/Kampfhausen (1), Hudetz/Blank, Jäger/Schlichtkrull (1).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos