10. November 2022, 21:42 Uhr

Tischtennis

Hudetz bringt TGV nach vorne

10. November 2022, 21:42 Uhr
ÖS

In der 1. Tischtennis-Kreisklasse Vogelsberg gewann der TGV Schotten III souverän gegen Eichelhain. Bei nun 6:4 Punkten, wobei ein Spiel kampflos abgeschenkt wurde, ist durchaus noch der Aufstieg in die Kreisliga drin. In der Zehnerliga gibt es drei Direktaufsteiger und der vierte Platz spielt Relegation. Schotten ist derzeit Fünfter.

TGV Schotten III - TV Eichelhain 9:2. Der Heimsieg stand vom ersten Aufschlag an zu keinem Zeitpunkt ernsthaft infrage. Jugendspieler Max Hudetz war bester Mann am Tisch und sorgte für drei Punkte. TGV Schotten III: Imhof (1), M.Hudetz (2), Avram (1), Blank (1), Jäger (1), M.Schlichtkrull (1). Hudetz/Avram (1), Imhof/Jäger, Blank/Schlichtkrull (1).

In der 2. Kreisklasse holt der KSC Volkartshain II einen Punkt gegen Grebenaus Dritte beim 8:8. Damit hat der KSC nun eine 3:11 Punkte. Dominik Oechler war der beste Spieler mit zwei Einzelsiegen. Das Schlussdoppel meisterte er mit Armin Müth zum Gesamt-Remis. Der TTV Busenborn II hält sich solide im Mittelfeld der dritten Kreisklasse. Nun wurde der SV Stockhausen IV mit 6:4 besiegt. Marcel Stumpf führte seine Mannschaft mit drei Punkten zum Sieg.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos