23. Juni 2022, 18:54 Uhr

Fernwald: Torwart-Wechsel und neuer Stürmer

23. Juni 2022, 18:54 Uhr
RBI

Das Personal-Karussell beim FSV Fernwald dreht sich in der Sommerpause weiter. Besonders auf der Torwartposition wird es beim Fußball-Hessenligisten Veränderungen geben, denn Mithat Sahin und Tom Sinkel verlassen den Verein. Sinkel, dem FSV-Coach Daniyel Bulut »eine gute Entwicklung« bescheinigt, der aber zuletzt im Schatten von Sahin stand, will bei Eintracht Lollar Spielpraxis sammeln. Und Sahin (Bulut: »Ihn hätten wir gerne behalten«) muss aus beruflichen Gründen kürzer treten und wechselt in eine untere Liga.

In die neue Runde geht der FSV mit dem Torwarttrio Pierre Kleinheider, der nach langer Verleztuungspause wieder im Training ist, dem aus der eigenen Jugend gekommenen Falco Schelenz und Neuzugang Sascha Fünfsinn. Der 1,93 Meter große 29-Jährige wechselt von Gruppenligist TSV Bicken zum FSV und hat unter anderem schon beim SC Waldgirmes II Verbandsliga-Erfahrung gesammelt.

Zudem haben die Fernwälder vor dem Trainingsauftakt am heutigen Freitag mit Tom Woiwood einen weiteren Neuzugang präsentiert. Der 21-Jährige kommt vom Nordost-Oberligisten Rot Weiß Erfurt, für den der Mittelstürmer in der vergangenen Saison in 25 Spielen 16 Tore erzielte. Woiwood wurde in der Jugend des FC Ingolstadt und 1. FC Kaiserslautern ausgebildet. Tom Woiwood, der in Gießen geboren wurde und ursprünglich in Ebergöns wohnte, kehrt damit in seine Heimat zurück.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos