15. September 2022, 16:21 Uhr

Auftakt im Pokal

15. September 2022, 16:21 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Eine Woche vor dem Start der Saison in der 2. DBBL Nord steht für die Bender Baskets Grünberg ihr Auftaktspiel im DBBL-Pokal an. Dabei gastiert die Mannschaft von Coach René Spandauw am Sonntag (16.30 Uhr) beim BBZ Opladen Hawks. »Es fällt mir schwer, sie konkret einzuschätzen, weil sie im Sommer viele Leute ausgetauscht haben. Dennoch sind sie für mich klarer Favorit, auch weil sie letzte Saison deutlich vor uns gelandet sind«, sagt der Niederländer über den kommenden Gegner. Dieser setzt auf eine Mischung aus Erfahrung und Talenten: Spielerinnen wie Leonie Schütter, Luca Marré, Lara Brinkmann oder Carlotta Ellenrieder sollen das Team führen, das durch Talente des Kooperationspartners Rheinland Lions noch ergänzt wird. Neu bei den Hawks ist auch Greta Kröger: Die 18-jährige Juniorennationalspielerin kam von der BG Bonn 92 und gewann im Sommer Silber bei der U18-Weltmeisterschaft im 3x3 - gemeinsam mit Nina Horvath und der ehemaligen Grünbergerin Elisa Mevius.

Bei den Bender Baskets kann Coach Spandauw auf alle Spielerinnen zurückgreifen: Neben den Horvath-Zwillingen Cora und Nina sind auch »Rückkehrerin« Isabell Meinhart und die Amerikanerin Olivia Nash an Bord. »Natürlich fehlt uns noch der Rhythmus, aber das ist nur logisch zu diesem Zeitpunkt. Dennoch ist das Team engagiert und motiviert im Training, was eine gute Basis ist «, so Spandauw über seine Mannschaft.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos