Die TSG Ober-Wöllstadt will auch in der neuen Saison ihre Anhänger durch Offensivfußball begeistern - und kann sich vorstellen, auch im Kampf um den Gruppenliga-Aufstieg ein Wörtchen mitzureden.
(Foto: Jaux)  Bild 1 von 2