Lokalsport

TC Bad Vilbel: Mit Zanevska an Position eins nach Dresden

Maryna Zanevska führt die Damen-Mannschaft des TC Bad Vilbel am Samstag (12 Uhr) in den dritten Spieltag der Tennis-Bundesliga-Saison 2022. Die 28-Jährige ist aktuell die Nummer 66 der Weltrangliste. Mit ausgeglichenem Punktekonto ist der Meister von 2019 beim TC Dresden-Blasewitz zu Gast, der zum Auftakt zwei Niederlagen hatte einstecken müssen.
13. Mai 2022, 22:44 Uhr
Michael Nickolaus

Maryna Zanevska führt die Damen-Mannschaft des TC Bad Vilbel am Samstag (12 Uhr) in den dritten Spieltag der Tennis-Bundesliga-Saison 2022. Die 28-Jährige ist aktuell die Nummer 66 der Weltrangliste. Mit ausgeglichenem Punktekonto ist der Meister von 2019 beim TC Dresden-Blasewitz zu Gast, der zum Auftakt zwei Niederlagen hatte einstecken müssen.

Neben der gebürtigen Ukrainerin, die inzwischen die belgische Staatsbürgerschaft angenommen hat, plant Tobias Schade, der Sportliche Leiter, mit Kirsten Flipkens, die somit an Position zwei rutscht, Bibiane Schoofs, der wiegergenesenen Richel Hogenkamp, Antonia Lottner, Mara Guth und Bianca Turati.

Die Personalplanung gestaltete sich in dieser Woche schwierig, da in der kommenden Woche die Qualfikation zu den French Open in Paris beginnt, und die Konzentration der Profis natürlich auf eine entsprechende Vorbereitung gerichtet ist.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/sport/lokalsport-wz/tc-bad-vilbel-mit-zanevska-an-position-eins-nach-dresden;art1435,808423

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung