01. August 2021, 21:10 Uhr

Fussball

Stadtpokal Reichelsheim: Hattrick binnen fünf Minuten

Favorit und Gastgeber SKV Beienheim hat das Fußball-Turnier um den Pokal der Stadt Reichelsheim gewonnen. Zum Turnierabschluss gab es einen Hattrick binnen fünf Minuten.
01. August 2021, 21:10 Uhr
Avatar_neutral
Von Andreas Chuc
Sebastian Sandner (blaues Trikot, TSV Dorn-Assenheim) hat’s in dieser Szene mit Michael Ochere und Maximilian Esposito (Nr. 3) vom SKV Beienheim zu tun. FOTO: CHUC

Im einzigen Spiel des letzten Turniertages gewann der Gruppenligist gegen den Kreisoberligisten TSV Dorn-Assenheim mit 7:0. Nach der kurzfristigen Absage der SG Reiochelsheim/Leidhecken kam es in der Dreier-Konkurrenz zu folgender Tabellensituation: 1. SKV Beienheim 13:0 Tore, 6 Punkte; 2. TSV Dorn-Assenheim 6:7 Tore, 3 Punkte, 3. FC Inter Reichelsheim 0:12 Tore, 0 Punkte. Die Siegerehrung nahm Yvonne Straschek, stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin, vor.

SKV Beienheim - TSV Dorn-Asenheim 7:0 (6:0): Der Kreisoberligist, der am Donnerstag das Duell der Reserven gewonnen hatte, war mit einer gemischen Elf aus potenziellen Erst- und Zweitmannschaftspielern aufgelaufen. Dem frühen Führungstor durch Maxi Esposito (3) folgte ein Doppelschlag durch Steffen Münk und Jan Eiser (18./19.). Binnen fünf Minuten (33. bis 37.) erzielte Darius Reinmüller einen Hattrick. Nach der Pause Owen Hare setzte den Schlusspunkt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos