15. Mai 2022, 21:08 Uhr

Huseinbasic-Gala bei Generalprobe

15. Mai 2022, 21:08 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Jake Hirst aus Bad Nauheim (dunkles Trikot am Ball) ist mit dem FSV Frankfurt bei der Rückkehr an seine ehemalige Wirkungsstätte nach Offenbach chancenlos. Kicker siegen bei der Hessenpokal-Generalprobe mit 5:9. FOTO: IMAGO

Die Offenbacher Kickers haben im letzten Saisonspiel der Fußball-Regionalliga Südwest einen ungefährdeten Heimsieg verbucht und die Runde auf Platz drei beendet. Gegen den FSV Frankfurt setzte sich der OFC auch dank eines Dreierpacks von Denis Huseinbasic mit 4:0 durch. Einen weiteren Kickers-Treffer erzielte Lucas Hermes.

Der OFC feierte dabei eine gelungene Generalprobe für das Hessenpokal-Finale am kommenden Samstag in Gießen gegen den TSV Steinbach Haiger. Das Team aus dem Lahn-Dill-Kreis konnte zum Rundenkehraus ebenfalls noch mal einen Dreier verbuchen. Bei der Bundesliga-Reserve der TSG Hoffenheim hieß es am Ende 2:0 für die Mittelhessen, die im Schlussklassement direkt hinter Offenbach den vierten Platz belegen.

Im zweiten Hessen-Duell des 36. Spieltags verabschiedete sich Schlusslicht FC Gießen wenig rühmlich aus der vierthöchsten deutschen Liga. Die Lahnstädter unterlagen bei Hessen Kassel mit 0:3. Bei sommerlichen Temperaturen war alles bereitet für das Abschiedsspiel der Gießener im Kasseler Auestadion. Immerhin durfte die Elf von Trainer Daniyel Cimen noch mal vor über 2000 Zuschauern ran. Ordentlich gefüllte Ränge also für eine Begegnung ohne sportlichen Wert. Am Ende leistete Gießen zu wenig Gegenwehr.

»Das Spiel war, glaube ich, ein bisschen exemplarisch, dass es bei der einen Mannschaft eine sehr gute Saison war und bei der anderen keine so gute. Das hat man dem Spiel angemerkt. Wir haben dann in der zweiten Halbzeit noch mal versucht, den Anschlusstreffer zu erzielen. Das ist uns nicht gelungen und am Ende war es eine verdiente Niederlage«, sagte Cimen nach dem Abpfiff. Mit Gießen stehen der FK Pirmasens, der TSV Schott Mainz und die SG Großaspach als Absteiger fest. Die SV Elversberg steigt auf.

Stenogramm / Hessen Kassel - FC Gießen 3:0 (1:0): Schiedsrichter: Scotece (Walldorf). - Zuschauer: 2018. - Tore: 1:0 Mogge (5.), 2:0 Mogge (46.), 3:0 Fischer (90.).

Kickers Offenbach - FSV Frankfurt 4:0 (2:0): Schiedsrichter: Bergmann (Erbach). - Zuschauer: 6176. - Tore: 1:0 Huseinbasic (26.), 2:0 Huseinbasic (44.), 3:0 Hermes (60.), 4:0 Huseinbasic (62.).

1899 Hoffenheim II - TSV Steinbach Haiger 0:2 (0:2): Schiedsrichter: Schlosser (Stahnsdorf). - Zuschauer: 110. - Tore: 0:1 Wulff (27.), 0:2 Nieland (29.).



0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos