08. Juli 2018, 20:47 Uhr

Gruppenliga

Start mit drei Spielen in zehn Tagen

08. Juli 2018, 20:47 Uhr

Wenig Neues bei der Vorrundenbesprechung der Fußball-Gruppenliga Frankfurt beim FC Langen am Samstag. In der neuen Saison bleibt mit Blick auf das Spielgeschehen alles beim Alten. Die maximale Zahl der Absteiger beträgt fünf, die Richtzahl 17. Die Runde beginnt am ersten Augustwochenende und endet am 2. Dezember. Englische Wochen finden Mitte August, Anfang September und Anfang Oktober (Feiertag) statt. Weiter geht’s am 24. Februar, letzter Spieltag ist dann am 25./26. Mai, wobei die Oststaffel traditionell samstags abschließt, der »Westen« am Sonntag.

Danach beginnen dann die Aufstiegsspiele, die am 2., 5. und 8. Juni 2019 stattfinden. Auch hier ist alles unverändert: Der Aufstieg zur Verbandsliga Süd und die Gruppenliga West wird in einer Dreiergruppe gespielt, den zur Gruppenliga Ost bestreiten vier Teams mit Halbfinale und Endspiel. Gleich bleibt auch der Eintritt: Vier Euro für männliche Erwachsene, drei Euro ermäßigt.

Bei seinem Rückblick auf die abgelaufene Runde hatte Thorsten Bastian nach seiner ersten kompletten Saison als Ligaleiter nichts Schwerwiegendes zu beanstanden. So ging die Sitzung trotz des umfangreichen Programms inklusive Feinjustierung der beiden Spielpläne deutlich schneller als ein Fußball-Spiel über die Bühne. Abschließend wurden noch die künftig wieder getrennte Rückrundenbesprechung terminiert: Der »Osten« kommt am 7. Dezember in Hammersbach-Marköbel zusammen, der »Westen« am 9. Dezember bei einem noch zu bestimmenden Frankfurter Verein. Mit einem »Ich freue mich auf die nächste Saison« schickte Bastian die Clubvertreter wieder auf den Heimweg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feiertage
  • Frankfurter Verein
  • Fußball
  • Thorsten Bastian
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.